Ein Rückschlag

Tristesse. 90 Minuten keine Ideen, kaum sichtbarer Wille, wenig Durchschlagskraft. Joel Matip ist einmal vorm gegnerischen Tor aufgetaucht, nachdem er sich ein Herz fasste und durch die Abwehrreihen marschierte, und war dabei selbst wohl am meisten überrascht, so dass sein zögerlicher Abschluss abgefangen werden konnte. Dann tauchte eigentlich nur noch Lewis Holtby einmal potenziell gefährlich auf. Das war’s.

Daneben waren im Grunde nur ein paar Großchancen Lanarkas zu begutachten, die allesamt ganz gut von Lars Unnerstall zunichte gemacht wurden. Der war wohl wirklich der einzige Spieler, mit einer ansprechenden Leistung. Offenbar hat er sich im Kasten so langsam eingelebt. Der Rest des Teams schien mit den vorgenommenen Umstellungen, besonders im Mittelfeld, doch arge Probleme zu haben, und wenn dann mal einer, oftmals Julian Draxler, einen Geistesblitz hatte, wurde der richtige Zeitpunkt für einen Abschluss, beziehungsweise Abspiel verpasst. Zu behäbig, das Ganze.

Am Sonntag gibt es dann das Aufeinandertreffen der beiden Europa League Teilnehmer. Schalke muss ein paar alte bekannte in Niedersachsen besuchen. Zu blöd, dass die 96er sich in ihrem Gruppenspiel eine ordentliche Portion Rückenwind verschafft haben, und auch sonst in der Liga nicht den schlechtesten Eindruck hinterlassen, bisher. Das wird auf jeden Fall ein ganz harter Brocken, wie auch die Münchner kürzlich feststellen dürfen. Wer für Schalke die Kohlen aus dem Feuer holen darf, bleibt bei den Personalsorgen unklar. Nun steht wohl auch noch ein Fragezeichen hinter dem Hünter. Vorfreude sieht erstmal anders aus.

TumblrEmailPrintTeilen

1 Comment

Filed under Blog

One Response to Ein Rückschlag

  1. “Vorfreude sieht erstmal anders aus.”

    Ja, leider…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.