39 Punkte! Reicht das?

Das kann doch alles nicht wahr sein! Fast eine Saison lang muss man vor jedem Spiel um Schalke 04 bangen. Hoffen, dass sie nicht wieder verlieren, hoffen, dass die Anderen dahinter nicht gewinnen, hoffen, dass man wirklich nicht noch mal ganz unten hineinrutscht. Das ist nun alles vorbei. Schalke ist endgültig im Mittelfeld angekommen. Was zu Beginn der Saison noch als einzige Horrorvorstellung durchgegangen wäre, löst nun die pure Erleichterung aus. Auch, weil es noch eine Reihe weiterer Vereine gibt, die unerwartet im Keller zu finden sind.

39 Punkte stehen nun auf der Habenseite. Das ist ein Punkt weniger, als man laut allgemein bekannter 40-Punkte-Regel zum sicheren Klassenerhalt benötigt. Doch reicht das auch wirklich? Um das heraus zu finden, hab’ ich mal den Tabellenrechner auf kicker.de in Anspruch genommen. Legt man die Hypothese zu Grunde, der FC Schalke 04 verliere alle noch ausstehenden Saisonspiele und die direkten Konkurrenten gewinnen die ihrigen, soweit möglich, zeigt sich das 40 Punkte im schlimmsten Fall sogar nur den Relegationplatz bedeuten könnten.
Quelle: kicker.de
Nicht besonders wahrscheinlich, ich geb’ es zu. Fünf Spiele vor Schluss kann man sich also in der Liga zurücklehnen und den Fokus auf die wichtigen Dinge legen: Champions League und Pokalfinale. Gerade in der Königsklasse steht man vor dem größter Erfolg der Vereinsgeschichte, und das, wo ich nach der Auslosung der Gruppen sogar an einem Weiterkommen in der ersten Runde zweifelte. Naja, dafür hatte ich mir zu dem Zeitpunkt noch ein paar mehr Punkte in der Bundesliga ausgemalt. Man kann eben nicht alles haben…
TumblrEmailPrintTeilen

3 Comments

Filed under Blog

3 Responses to 39 Punkte! Reicht das?

  1. skAndy

    >Geil auch, dass Gladbach und Pauli gerettet wären!

  2. Matthias

    >Schöne Spielerei, dankeschön! In der Tat denke ich seit Samstag auch, dass das ohnehin absurde aber zwischenzeitlich beängstigend reale Thema Abstiegskampf für uns im positiven Sinne gegessen ist. Es ist – wie du schon sagst – natürlich nicht das, womit wir vor der Saison geliebäugelt hatten, aber ich nehme es jetzt mit Erleichterung zur Kenntnis.

    Nur zu gerne würde ich am kommenden Samstag aber in Bremen die allerletzten Restzweifel beseitigt sehen. Und wenn es auch nur "aus Prinzip" geschieht.

  3. Manfred

    >Andersrum ist schöner, also mit Schalke auf Platz 3, Dortmund auf 2 sowie Stuttgart und Bremen auf 17 und 18.
    Da wär ich schon mit 25% Erfüllung zufrieden ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.