Das Kuranyi-Patent

Heimsieg!

Unfassbar. Ein Heimsieg in der Bundesliga. 11 Spieltage hat es gedauert. Unglaublich, für ein paar Stunden verlässt der FC Schalke die Abstiegsplätze. Das bedeutet erstmal noch gar nichts. Schafft Stuttgart heute einen Heimsieg gegen Werder, geht es wieder auf Platz 16. Aber auch das ist ja zu diesem Zeitpunkt der Saison noch egal. Also, zumindest wenn man sich damit abgefunden hat, dieses Jahr nicht die Schale in die Luft zu recken.
Die Liga tut uns momentan den riesigen Gefallen, keine großen Schritte zu machen. Die Klubs, die die Bundesliga in Europa vertreten, schwächeln in der Liga fast durch die Bank. Den BVB mal ausgenommen, da läuft es aber in Europa dann überhaupt nicht.
Ich sehe auf jeden Fall in der aktuellen Situation nicht über alle Maßen Anlässe mir Sorgen zu machen.
Allerdings darf man nicht außer Acht lassen, wie das Spiel während der 1:0 Führung hin und wieder auf der Kippe stand. Zu diesem Zeitpunkt war es nur der Unfähigkeit der Hamburger Stürmer (und der Nachsichtigkeit Gerald Asamoahs) zu verdanken, die Führung in die Pause retten zu können. Man muss sich natürlich im Klaren darüber sein, ein Spiel nicht ohne die ein oder andere gegnerische Chance bestreiten zu können. Das wird niemals funktionieren. Und sind wir mal ehrlich: Dafür haben wir ja noch immer den besten Keeper des Landes zwischen den Pfosten stehen. Dass die Stürmer bei der Konfrontation mit Manuel Neuer gerne mal am Tor vorbei schießen, ist sicherlich auch sein Verdienst.
Alles in allem ist in der Defensive sicher noch nicht alles gut, aber so nervös wie noch vor vier Wochen werde ich bei gegnerischem Ballbesitz nicht mehr.
Und die Offensive? Während Raúl zwei lupenreine Stürmertore macht (jaja, er gehört eben in den Strafraum. Wir wissen das, er weiß das, jeder weiß das…), hat der Hünter seinen persönlichen Kevin Kuranyi Moment. Ecke, Kopfball, Tor. Ich frage mich gerade, ob der Kevin dafür das Patent hat. Und was kostet das den Huntelaar jetzt? Er wird es sich auf jeden Fall leisten können.
TumblrEmailPrintTeilen

2 Comments

Filed under Blog

2 Responses to Das Kuranyi-Patent

  1. blogundweiss.de

    >Ich habe mich eher darüber gefreut, dass der Pfosten mal wieder Huntlaars Freund war. Die letzten Wochen stand er ja eher auf Kriegsfuß mit dem Gebälk!

  2. Carlito

    >Kann mich dem Vorredner nur anschließen…

    …anscheinend kehrt das Glück zu uns zurück…

    …hoffentlich auf Dauer und nicht nur für diesen einen Spieltag…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.