Viele Fragen, wenig Antworten, ein paar Standpunkte – Eine bewegte Woche…

Wenn ich mich, wie heute, hinsetze und einen kleinen Eintrag vor dem Wochenende verfassen will, dann hab ich manchmal damit Schwierigkeiten. Ich gucke dann was mein letzter Eintrag gewesen ist. “Warten.” Hmm, zu den Geschehnissen am letzten Tag des Transferfensters habe ich also gar nichts mehr geschrieben. Mach ich das jetzt noch? Da herrscht dann bei mir manchmal so ein kleiner Zwang, über alle Ereignisse etwas geschrieben haben zu müssen, was natürlich totaler Schwachsinn ist. Jeder der hier reinschaut ist bestens im Bilde, weil er sich entweder selber schlau macht, oder schon alle Blogs zum Thema gelesen hat. Die Jungs haben sich ja auch fast alle schon mit den Themen beschäftigt.

skAndy hat den endlich komplettierten Kader zum Anlass genommen, eben diesen mal dezidiert vorzustellen.
Bei Torsten wird der Gemütszustand der allgemeinen Schalker Seele, gerade im Hinblick auf die Länderspielpause, extrem deutlich. Es gibt immer noch viel mehr Fragen als Antworten. Für Antworten können da nur Spiele sorgen, und auf die müssen wir, abgesehen vom Testspiel morgen gegen Leverkusen, erstmal ein paar Tage warten.
Nicht für Antworten, aber für Standpunkte zu wichtigen Themen ist Matthias zur Stelle. Besonders lesenswert ist hier seine Passage zur verkauften Schalker Seele. Kann man so nur unterschreiben. (Also ich jetzt.)
Eines ist in den letzten Tagen auf jeden Fall klar geworden: Spannende Zeiten liegen vor uns. Ich für meinen Teil werde mich für die nächsten Tage erstmal abmelden. Morgen startet in Schwelm das Heimatfest. Da finde ich keine Zeit zum Bloggen. Glücklicherweise fällt das traditionell mit einer Länderspielpause zusammen. Was die FIFA nicht alles für Schwelm möglich macht. Man glaubt es kaum…
TumblrEmailPrintTeilen

Leave a Comment

Filed under Blog

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.