Es wird.

Zu Null. Freunde! ZU NULL! Gibt’s nicht? Gibt’s doch! Endlich mal wieder. Wurde auch Zeit, ging ja so nicht weiter. Wirklich nicht. Das Schöne aber war, zu sehen, wie die Mannschaft nicht die Nerven verliert. Über 70 Minuten hat es gedauert bis auch der Schiedsrichter mit einem Tor einverstanden war. Ein lange Zeit, in der man als Zuschauer fanatischer Freak vorm Fernseher schon wieder zu zweifeln beginnt. Also, ich nicht, aber andere. Naja, kurz vielleicht auch ich. Aber dazu gab es eigentlich keinen Grund gestern. Bis auf ein paar wenige Szenen stand man hinten gut, gerade bei Standardsituationen. Besonders auffällig war unser Grieche, Papadopoulos, ein unfassbarer Typ. Kennt der Kompromisse? Ich glaube nicht. Stellt sich nur die Frage, warum wir den erst jetzt zu sehen bekommen. Magath wird’s wohl wissen.

Und vorne? Ein unermüdlicher Farfan, Raúl mit Übersicht und weiten Wegen und Huntelaar auf dem Posten. Passt. Immer besser. Es wird.
TumblrEmailPrintTeilen

Leave a Comment

Filed under Blog

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.