Schlag auf Schlag

Es ist einiges passiert in den letzten Tagen. Fangen wir mit der Champions League Auslosung an. Mit meinen Tipps hab’ ich zumindest in einem Fall richtig gelegen, starke Ausbeute, behaupte ich jetzt einfach mal. Naja, nicht wirklich. In meinem Tipp spiegelte sich aber auch der Wunsch nach einem richtig großen Namen wieder. In diesem Fall Real Madrid. Wenn es jetzt Chelsea, Barcelona, Inter Mailand oder Manchester United geworden wäre, hätte ich mich auch nicht beschwert. Nun sollte es so nicht sein. Wer meinen Twitteraccount verfolgt wird vielleicht meine anfängliche Enttäuschung mitbekommen haben. Die Gruppe hörte sich nun einmal im ersten Augenblick (bis auf Lyon) an, wie eine mittelmäßig attraktive Euroleague Gruppe. Und damit verweise ich jetzt nicht auf die aktuellen Verfassungen der Teams, denn so weit hab ich mich noch nicht informiert, aber Frankreich, Portugal, Israel: Die europäischen Topligen sind andere.

Nun, zwei Tage später, ist die Enttäuschung ein wenig der Hoffnung gewichen. Vielleicht kann ich in dieser Gruppe doch mein subjektives Ziel von Platz 3 auf Platz 2 korrigieren. Vielleicht überrascht Felix Magath ja bis Dienstag 23:59 Uhr noch mit einer richtigen Rakete. Wobei, überraschen kann er ja eigentlich gar nicht, denn jeder Spieler der Welt ist in den letzten Wochen mit Schalke 04 in Verbindung gebracht worden. Womit wir bei den jüngsten Neuzugängen wären: Hans Sarpei und Ciprian Deac. Ersterer sollte allen bekannt sein, aus Leverkusen, Wolfsburg oder Ghana. Man darf gespannt sein, ob er die nötige Stabilität in die hinteren Reihen bringen kann.
Ciprian Deac dürfte da weniger bekannt sein. Allerdings weiß DerWesten zu berichten, dass diese Entdeckung auf das Konto von Bernd Hollberbach geht, der eben auch die Entdeckung Edin Dzeckos für sich beanspruchen darf. Ich versuche jetzt mal lieber nicht herauszufinden, welche Spieler Hollerbach noch entdeckt hat, und wie hoch die Erfolgsquote ist…
Zum ersten Heimspiel heute gegen Hannover muss man nicht viel sagen: Bei den Weinroten malt man sich schon aus, wie es heute nach dem Spiel aussehen könnte, aber so weit wollen wir es ja gar nicht kommen lassen. Mirko Slomka wird sich mit 3 Punkten aus zwei Spielen zufrieden geben müssen….
TumblrEmailPrintTeilen

Leave a Comment

Filed under Blog

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.