Les Bleus

 

Es war für mich DIE Szene der letzten Weltmeisterschaft. Der Ausnahmekönner, das Genie, der Wahnsinnige. Er muss in seinem Spiel vom Platz und läuft an dem Pokal vorbei, den eigentlich nur er an diesem Abend in die Luft stemmen sollte. Eigentlich. Denn dann kam alles anders und das Übel nahm seinen Lauf. Ein bitterer Abend. Frankreich hatte Spanien, Brasilien und Portugal ausgeschaltet. Vermutlich waren sie das beste Team in diesem Jahr. Aber es sollte nicht sein. Marco Materazzi hatte es geschafft Zidane so weit zu reizen, bis dieser Rot sah. Im doppelten Sinne. Frankreich war nicht mehr Frankreich, und Italien gewann im Elfmeterschießen.
In diesem Jahr starten unsere Nachbarn einen neuen Anlauf. Im Vorfeld wird die Mannschaft allerdings wieder von Skandalen gebeutelt und man muss abwarten, inwiefern sich die auf das Spiel und Abschneiden bei der WM auswirken.
In Gruppe A muss sich der einmalige Weltmeister mit Mexiko, Uruguay und dem Gastgeber messen.
TumblrEmailPrintTeilen

Leave a Comment

Filed under Blog

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.