O Käpt’n, mein Käpt’n!

CHAMPIONS LEAGUE! CHAMPIONS LEAGUE!

Ich muss mir das immer wieder sagen, denn glauben tu’ ich es nicht. Unvorstellbar, nach der letzten Saison. Da war ich teilweise so genervt, dass mir die Ergebnisse fast egal waren, ging ja um nichts. Egal nicht, nur nicht so wichtig. Verdammte Grottensaison, weit weg ist sie. Dank der Aktuellen. Denn die ist einfach nur (Achtung, Klopp-Wort!!!) geil!
Während des Spiels war ich kurz davor die Nerven zu verlieren. Eine, der angeblich besten Abwehrreihen der Liga, hat mal wieder bewiesen, dass dieser Titel vorallem Manuel Neuer zu verdanken ist. Gefühlte 20 mal hat man die Herthaner eingeladen, mehr oder weniger frei in Richtung Tormann zu laufen. Ohne Folgen, zum einen der Extraklasse Neuers, aber auch zu einem großen Teil dem Unvermögen der Berliner zu verdanken.
Es war so ein Spiel, in dem Schalke normalerweise seine Träume verspielt. Man kennt es zu gut. Als das Tor in Gladbach gefallen ist, war ich mir sicher: Heute geht nichts mehr. Der Jubel im Stadion war laut, die Mannschaft schien dadurch gelähmt. Erinnerungen kommen auf. Aber dieses Jahr ist eben nichts normal.
87. Minute: Heiko Westermann erlöst die Mannschaft, erlöst die Fans, erlöst Schalke. Erlöst mich. Gänsehaut! Europa, nein, Königsklasse! Yay!
In diesem Moment sind sie ganz nah aneinander, der Triumph, das Wissen eine große Saison schon jetzt gekrönt zu haben, und auf der anderen Seite die unausweichliche Erkenntnis, dass es das nun gewesen sein muss. Das lange Sterben hat wohl ein Ende gefunden.
So, was heißt das jetzt? Fetter Geldregen, Fußball unter der Woche, das Paradies des Fußballs. Ich freu’ mich gerade wie Bolle! Und sonst? Ma’ gucken!
TumblrEmailPrintTeilen

Leave a Comment

Filed under Blog

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.