Fight the fear!

Als Schalker weiß man eines nur zu gut: Geht es am Ende der Saison um die oberen Tabellenplätze, kann es schon mal recht eng werden. Da spielt dann auch immer die Angst mit. Zumindest bei den Fans. In der Vergangenheit war auch die Mannschaft betroffen, man weiß noch nicht, wie das dieses Jahr aussehen wird. Vielleicht wissen wir morgen schon mehr.

Da ich endlich mal wieder ein Spiel unserer Mannschaft live im Stadion gucken kann, bin ich auf jeden Fall nervöser als sonst, liegt vielleicht auch an der fortgeschrittenen Phase der Saison. Da wünsche ich mir natürlich nicht nur einen Sieg, sondern auch ein tolles Spiel!
Ansonsten kann ich nur noch auf Torstens Wunsch verweisen, denn wünschen darf man ja wohl noch, und hoffen, und beten (Fußballgott?!) und am Ende natürlich feiern!
Gegen Gladbach ist zumindest noch was gut zu machen!
TumblrEmailPrintTeilen

Leave a Comment

Filed under Blog

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.